Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Was verbindet Wien und Korneuburg?

Korneuburger Schulen haben mit dem Museumskurator ein neues Schul-Programm vorgeschlagen Die Verbindung von Korneuburg mit Wien

Die Stadt Korneuburg hat jahrhundertelange, bedeutende Verbindungen zu Wien. Korneuburg ist und war eine Garnisonstadt, mit besonderen Aufgaben und wichtigen wirtschaftlichen Verbindungen.

Korneuburg hat seit jeher wichtige wirtschaftliche Grund-Aufgabne für Wien erfüllt. Nehmen wir als Beispiel den Hafen, die Lagerung von Salz. Hier legten die Transportschiffe aus der Salzregion in den Alpen an. Nicht nur aus dem Hallstätter Raum, wir finden auch Dokumentation aus der Salzburger Region.

Oder wir sehen einen Schwerpunkt in der Behandlung und Lagerung  von Leder, oder können auch einen Bezug zu Silber - Arbeiten für Wien herstellen. Diese Liste können wir erweitern und selber weiter forschen. Naturgemäß befassen wir uns bei diesen Donau-Städten auch mit dem Verkehr.

Bei diesem Gemeinschaftsprojekt ist der Vorschlag, Schüler und Schülerinnen aus Korneuburg, Klosterneuburg und Wien - dazu am Besten geeignet Schulen aus Wien 19 - arbeiten zusammen. Wir bilden Arbeitsgruppen für die verschiedenen Themen aus den Bereichen: Landes-, Stadt-, Kulturgeschichte, sowie Wirtschaft, Verkehr, Transport und Familienverbindungen. Transport ist gewünscht, da die Verkehrsverbindungen, historisch betrachtet, von Korneuburg aus nicht über die heutigen Routen führten, sondern über die sehr breite Donau nach Klosterneuburg, Kahlenberg und hinunter zur Wiener Stadt. Ein Transport mit zum Beispiel Lederwaren im Ochsenkarren (die das am Meisten benutzten Arbeitsmaterial darstellte) dauerte ca. 8 Stunden bis zum Empfänger.

Familienverbindungen deshalb, weil in den historischen Aufzeichnungen, sowohl in Korneuburg, als auch in Wien naturgemäß sehr viele  neue Familienbande geknüpft wurden. Herauszulesen aus den Trauungsbüchern ab dem 15. Jahrhundert.

Ein interessantes Thema in jedem Fall, dazu werben wir nun in Wien 19 um Schulklassen.

Read 769 times Last modified on Friday, 24 May 2013 14:24
Login to post comments

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html