Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Saturday, 29 September 2012 12:57

Sonderausstellung "Handel in Pinkafeld"

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Eröffnung der Sonderausstellung „Handel in Pinkafeld“

„Kleider machen Leute – Leute machen Kleider“ – 150 Jahre Friedrich Moden „Vom Taferlklassler zum Bücherwurm“ – 75 Jahre Desch-Drexler am Samstag, dem 29. September 2012, ab 16.00 Uhr im Stadtmuseum Pinkafeld

Programm Festakt: Beginn 17.00 Uhr Begrüßung: Mag. Rudolf Köberl, Obmann des Museumsvereins Pinkafeld Firmenpräsentation 75 Jahre Desch-Drexler: Gunter Drexler Buchpräsentation mit Dolores Schmidinger: „Ich habe sie nicht gezählt“ Firmenpräsentation 150 Jahre Friedrich-Moden: LAbg. KoR Andrea Gottweis Historische Modenschau: Musical & Stage Dance Company Pinkafeld Grußworte: LAbg. Mag. Kurt Maczek, Bürgermeister der Stadt Pinkafeld Eröffnung: Mag.a Michaela Resetar, Landesrätin für Bildung und Tourismus

Musikalische Umrahmung: blueNOTES – Peter Tiefengraber (Klavier) und Stephanie Holzschuster (Fagott)

Sekt- und Weinkost Im Anschluss gemütliches Beisammensein beim Buffet Bei Regenwetter findet der Festakt im Rathaussaal statt.

Die Sonderausstellung ist bis Ende November 2012 zu besichtigen.

Auf ihr Kommen freuen sich Friedrich Moden und Desch-Drexler sowie der Museumsverein Pinkafeld

Öffnungszeiten des Stadt- und Tuchmachermuseums im September und Oktober

Jeden Samstag und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr. Sonst nach Voranmeldung bei Mag. Rudolf Köberl (0680/32 62 376)

Read 1070 times Last modified on Monday, 13 January 2014 19:06
Login to post comments

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html