Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Mein Künstler Blog

Hier präsentiere ich meine Arbeiten, meine Bilder und Keramik-Gestaltungen

Andere Arbeiten: Keramik und Abstrakte Kunst

  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren
  • Drucken
  • Diesen Beitrag melden

Vorstellung einiger anderer Arbeiten

Meine Abstrakte Malerei

Abstrakte Kunst  ist  eine  weitere Möglichkeit für mich, Formen und Farben zum Ausdruck zu bringen.

Meist sind abstrakte Bilder Aufträge mit  Vorgaben was  Größe und Farbe betrifft. In der Abstraktion sind Formen die  zur Auflösung gebracht werden und  Farben die einen Wert einnehmen, um das Bild harmonisch zu empfinden. Abstrakte  Kunst ist ein sehr individuelles Ausdrucksmittel  und bedarf  einer sehr genauen Überlegung. Jede Form hat ihre Eigenschaft und jede Farbe  ihren  Klang, um diese Harmonie zu ringen gilt es, um ein Bild als  „gefällig“ zu empfinden.

PA1923493

 

PA5797242

 

PA1429211

 

PA2703871

 

Abstr_PA270397

 

PA270389

 

KERAMIK  -   eine künstlerische Ausdrucksform  der Dreidimensionalität - etwas zum Anfassen u. Begreifen.

Meine Erfahrung als Keramikerin ist noch relativ Neu. Ich bin jedoch mit großem Eifer dabei, diese Kunstform. Ausdrucksmöglichkeit, rasch zu perfektionieren. Um mit Keramik zu Arbeiten benötigt man nicht nur Lehm (Ton - der fertig abgepackt) in verschiedenen Farben und  Körnungen zu kaufen ist,  sondern auch verschiedene Gegenstände zum Teilen und Glätten dass heißt, je nach dem, was man formen möchte  -   Gebrauchskeramik  (Vasen,  Schüssel usw.)  werden am besten auf der Töpferscheibe gedreht -  hier bedarf es einer längeren Übung und Ausdauer um professionell gleichmäßige Gefäße herzustellen.

Für mich sind figurale Objekte  das Reizvollere. Wenn man den weichen Ton formt, ist es wie eine kleine Schöpfung (ähnlich wie beim Malen eines Bildes)  man erzeugt einen Gegenstand, der bisher noch nicht so vorhanden war, die Möglichkeiten sind sehr groß  -  während der Arbeit vergisst man seine Umgebung völlig, ist mit allen Sinnen in dieser Tätigkeit versunken. Geformter Ton muss trocknen, in dieser Zeit darf noch korrigiert werden, bis man die Ware zum brennen in den Ofen bei  1.000  C° mehr od. weniger dem Feuer übergibt. Nur wirklich gut gefertigte Ware übersteht diese Prozedur. Nach dem brennen, kann je nach Wunsch mit Farbe eine Glasur aufgetragen und nochmals gebrannt werden. Keramik ist eine wunderbare Kunstgattung, wenn auch sehr aufwendig in der Ausführung.

Frosch

 

Schwein

in Theresia Schaffer Blog Aufrufe: 428 0 Kommentare
Bewerte diesen Beitrag:
8

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Dienstag, 23 Mai 2017

F A Q zum Blog

Q
Wie kann ich hier Blogger werden
A

BloggerUm selber Blogger zu werden, müssen Sie registriert sein. Als Forscher oder als Museumsleiter. Oder als Mitarbeiter, oder auch als Freund eines Museums. Sie haben sicher gemerkt, dass es Maler, Autoren hier z.B. gibt. Sie werden dann vom Administrator freigeschalten.

Q
Kann ich in mehreren Kategorien schreiben
A

Ja, bitte dazu eine Meldung an den Webmaster (webmaster@forschmit.at) schreiben mit der Wunschkategorie

Suche

Aktivste Blogger

Karl Hauer
205 post(s)
Theresia Schaffer
45 post(s)
Karl Boehm
11 post(s)

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html