Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Peter Lex Blog Profil

Als Leiter dieses Museen Blogs schreibe ich hier unregelmäßig über diverse Themen. Diese Beiträge könnten auch andere Leser interessieren.

Lernort:Denkmal - Geschichte zum Anfassen

von
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren
  • Drucken
  • Diesen Beitrag melden

Forschmit DENKmalDas in Partnerschaft mit dem Bundesdenkmalamt entwickelte Schulprogramm "Lernort Denkmal" hat in diesem Schuljahr in unserem Bezirk großartig angefangen. Bereits 27 Klassen haben sich angemeldet und werden für sich die Geschichte und Kultur des Bezirkes als eigenes Lehrfach. Dabei handelt es sich um Volksschulen, Haupt- und Mittelschulen, sowie Gymnasien. Auf Kulturwanderwegen erforschen sie den Bezirk, lernen über die verschiedenen Denkmäler im Bezirk und erarbeiten sich die Geschichte ihrer nächsten Umgebung. Dazu werden sie für ihre Arbeiten fleißig das Bezirks- museum besuchen und die hier gesammelten Bestände kennenlernen und benutzen. Über ihre Arbeiten, die unterstützt werden vom Bildungsministerium, dem Wiener Stadtschulrat und dem Kulturamt der Stadt Wien, werden wir hier zukünftig ausführlich berichten. Die Schulen präsentieren sich alle auch auf der neuen Webseite. Sie sammeln hier ihre Arbeiten und Dokumentation in der eigenen eLearning - Umgebung, wo auch die Eltern/Großeltern mitarbeiten und ihre Kinder unterstützen können. 6 weitere Klassen haben sich ebenfalls schon zur Mitarbeit angemeldet. In Zusammenarbeit mit Bundesdenkmalamt Bundesdenkmalamt

Markiert in: Schulen
in Schulprojekte Aufrufe: 376 0 Kommentare
Bewerte diesen Beitrag:
4

Ich leite diesen Blog seit Beginn. Mein Konzept dafür ist, allen jenen Menschen, die etwas wichtiges zu sagen haben, hier die Möglichkeit zu geben, ihr Wissen zu teilen, mit Anderen. Ein besodneres Anliegen ist mir hier, selbst als Forscher, auch den Heimat- oder Familienforschern eine Plattform zu geben. Die von Tausenden besucht wird und diese nur beschränkte  Möglichkeit haben, die Arbeiten der Forscher kennen zu lernen. Für jeden Optimierungsvorschlag bin ich dankbar.

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Montag, 22 Mai 2017

F A Q zum Blog

Q
Wie kann ich hier Blogger werden
A

BloggerUm selber Blogger zu werden, müssen Sie registriert sein. Als Forscher oder als Museumsleiter. Oder als Mitarbeiter, oder auch als Freund eines Museums. Sie haben sicher gemerkt, dass es Maler, Autoren hier z.B. gibt. Sie werden dann vom Administrator freigeschalten.

Q
Kann ich in mehreren Kategorien schreiben
A

Ja, bitte dazu eine Meldung an den Webmaster (webmaster@forschmit.at) schreiben mit der Wunschkategorie

Suche

Aktivste Blogger

Karl Hauer
205 post(s)
Theresia Schaffer
45 post(s)
Karl Boehm
11 post(s)

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html