Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Franz Schmidt (1874-1939), der Komponist .... Empfehlung

geschrieben von 

Franz Schmidt (1874-1939), der Komponist der Oper "Notre Dame"

Landstraßer/innen, über die man auch heute noch (manchmal) spricht (6)

Der unvergessliche Tenor

Der aus Preßburg stammende spätere Komponist wohnte schon als Student ab 1889 in unserem Bezirk (Juchgasse 40). Nach seinen Studien - Kompositionslehre, Klavier, Cello - wurde er als Solocellist Mitglied der Wiener Philharmoniker und spielte auch im Quartett von Arnold Schönberg. 1914 bekam er eine Professur für Klavier an der Wiener Musikakademie - heute Universität für Musik und darstellende Kunst - deren Direktor er 1925 und Rektor ab 1927 wurde. Als Lehrer für Klavier, Violoncello, Kontrapunkt und Komposition bildete er zahlreiche Musiker, Dirigenten und Komponisten aus. Aus gesundheitlichen Gründen beendete er 1937 seine Lehrtätigkeit.

Schmidt komponierte vier Symphonien, mehrere Klavierkonzerte, Orchester-, Kammermusik- und Orgelwerke. Seine bedeutendsten Kompositionen waren über Jahrzehnte sein Oratorium Das Buch mit sieben Siegeln und seine romantische Oper Notré Dame; als Vorlage des zweiaktigen Werks diente der Roman Der Glöckner von Notre Dame, das Libretto verfaste Schmidt gemeinsam mit Leopold Wilk nach Texten nach Victor Hugo.

Er erhielt viele Auszeichnungen, und anlässlich seines 60. Geburtstages wurde ihm das Ehrendoktorat der Wiener Universität verliehen.

Sein Privatleben verlief besonders tragisch: Ab 1919 war seine Ehefrau zur stationären Behandlung in der Wiener Nervenheilanstalt Am Steinhof untergebracht, und seine Tochter Emma starb völlig unerwartet nach der Geburt ihres ersten Kindes. Die Ermordung seiner Frau im Zug der nationalsozialisten Euthanasie-Kampagne im Jahre 1942 musste er nicht mehr erleben.

Seine weitere Anschriften in unserem Bezirk waren: Erdbergstraße 57 (1891-1899), Hainburgerstraße 56 (1900) und Neulinggasse 36 (1823-1926).

Leider erinnert heute in ganz Wien nichts mehr an diesen großen Künstler.

Gelesen 296 mal Letzte Änderung am Montag, 24 August 2015 15:30
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html