Ich habe recherchiert, dass in der Pfarre Maria Geburt am Rennweg alle Sterbebücher aus den Jahren 1784 bis 1874 aufliegen, was wahrscheinlich bedeutet, dass in diesen alle verstorbenen Personen, die im St. Marxer Friedhof beigesetzt wurden, namentlich mit Angabe der Todesursache genannt sind.

Das wäre "der Hammer", weil wir dann endlich wüssten, wer tatsächlich in diesem Friedhof beigesetzt wurde.

Ich werde Sie vom Fortgang unserer Ermittlungen jeweils informieren.