Wagnerbau im 3.

Erst vor kurzem wurde erkannt, dass ein Haus, das sich zwischen der Schnellbahntrasse und der Unteren Viaduktgasse - gegenüber dem Marxer-Hof - befindet, vom Jugendstilarchitekten Otto Wagner als Verwaltungsgebäude des ehemaligen Bahnhofs Hauptzollamt erbaut wurde.

Es ist geplant, dass es nach gründlicher Renovierung von der armenischen Gemeinde, die ihre Kirche in der nahen Kolonitzgasse hat, genutzt wird, um den säkularen Bereich abdecken zu können.

In unserer Homepage gibt es eine Seite zu Otto Wagner