Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Unser Museum Blog

Viel Spaß auf unserem Blog - auch Sie sind herzlich eingeladen, hier Ihre Kommentare zu schreiben.

Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Maler
Bild-mit-Keramiktorso-eines-Mannes
Abstraktes Bild mit Keramiktorso eines Mannes.  Wieder einmal was Neues in Form und Technik. Das abstrakte Bild in Kombination mit einem Tonobjekt, einem männlichen Torso, sollte Ihnen gezeigt werden, damit Sie Kombinationen sowohl in abstrakter Malerei und gegenständlicher Keramik betrachten und vielleicht interessant finden. In der modernen Kunst möchte ich auch neue Wege suchen und ungewohntes ausprobieren. Vielleicht gefällt es Ihnen, das wünscht mit herzlichen Grüßen Theresia Schaffer...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Theresia Schaffer Blog 938 1
Bewerte diesen Beitrag:
3
Frau-unter-dem-Regenschirm
 Das Bild möchte ich Ihnen vorstellen mit der Absicht, dass Sie auch jedem Wetter etwas Gutes und Schönes abgewinnen können. Ein Regenschirm bietet uns nicht nur Schutz vor Regen, sondern ist auch ein Kultgegenstand für Frauen. Ich habe eine große Freude mit Schirmen verschiedener Farben und habe von vielen Urlaubszielen Schirme mitgenommen um sie dann auch manchmal zu verlieren - irgendwo liegenzulassen. Mein Bild sollte Ihnen diese meiner Vorliebe für Schirme und auch das dazugehörige Wetter in einem freundlichen Licht erscheinen lassen - auch Regenwetter sollte uns nicht abhalten die Natur...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Theresia Schaffer Blog 540 1
Bewerte diesen Beitrag:
4
Landstraßer/innen, über die man auch noch heute (manchmal) spricht Dieser Beitrag liegt mir besonders am Herzen, weil er in dieser Reihe erstmalig  einer Frau gedenkt und weil es sich bei dieser um eine waschechte Landstraßerin handelt. Regina Leopoldine Blau - später änderte sie ihren Vornamen auf Tina - kam als Tochter des jüdischen Militärarztes Simon Blau in der ehemaligen Heumarktkaserne zur Welt. Wie aufgeschlossen ihr Vater offenbar war, zeigt sich an der Tatsache, dass er ihr schon im Alter von 13 Jahren ein Kunststudium ermöglichte. Sie studierte in Wien in den Sechzigerjahren des 19. Jahrhunderts...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Bezirksmuseum Wien 3 562 0
Bewerte diesen Beitrag:
2
ThurnundTaxis2
Die beiden Bilder, die nach meiner Reise nach Regensburg entstanden sind, möchte ich Ihnen zeigen, weil es meiner Meinung nach, gut zur derzeitigen Winterstimmung  paßt. Ich möchte  nicht nur an die kalte Jahreszeit in einer Großstadt heranführen, sondern auch Reiseziele zeigen, die zu jeder Jahreszeit lohnende Motive bieten.  Wer Regensburg kennt, wird sicher die Ansicht von der Steinernen Brücke über der Donau hin zur Altstadt ebenso schön finden wie ich. Sofort hatte ich den Entschluss gefaßt, einige  Bilder zu Malen.         Das Schloß der Thurn und Taxis ist eine...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Theresia Schaffer Blog 369 1
Bewerte diesen Beitrag:
11
Schnorpfeil Karl, Postbeamter und Maler (1875-1937) Unserem Museum wurden 1957 von Frau Rosa Schnorpfeil, der Witwe des 1937 verstorbenen Malers Karl Schnorpfeil mehrere Aquarelle und Tuschezeichnungen ihres Mannes mit Motiven aus unserem Bezirk übergeben, die seither bei uns archiviert sind. Karl Schnorpfeil war gebürtiger Wiener und erlernte das Kammmachergewerbe. 1905 trat er als Schalterbeamter in den Postdienst ein und war über viele Jahre im Postamt Hafengasse tätig. Trotz seines Alters wurde er 1916 noch als 41-Jähriger zum Kriegsdienst eingezogen; knapp vor Ende des Krieges wurde ihm eine hohe Tapferkeitsmedaille verliehen, auf...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Bezirksmuseum Wien 3 655 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
belvedere4545969.jpg
Die Ansicht des Belvedere mit Schlosspark, ist sicher eine der schönsten Ansichten von Wien, besonders wenn schönes Wetter ist, und man jede Kleinigkeit dieses Barockjuwels, mit seinen Gärten und Brunnen, die vielen Figuren, die Schloss und Garten schmücken, sehen kann.   Ich habe schon mehrere Ansichten dieses Schlosses gemalt und bin immer noch am Anfang meiner Möglichkeiten, dieses wunderschöne Objekt gebührend auf die Leinwand zu bringen. Sollten Sie Lust haben diese schöne Gegend von Wien, im 3. Bezirk, zu besuchen, haben Sie nicht nur eine gute Wahl getroffen, sondern auch die...
Weiterlesen
Markiert in: Maler Sehenswürdigkeit
in Theresia Schaffer Blog 273 0
Bewerte diesen Beitrag:
9
Salzburg
Das Bild Salzburg möchte ich Ihnen nicht nur als eines meiner liebsten Städtebilder vorstellen, sondern auch deshalb, weil Salzburg, nach Wien die Stadt wäre, in der ich gerne leben möchte. Salzburg ist eine Kulturstadt in der jeder, auch mit gehobenen Ansprüchen, das passende finden kann. Salzburg ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert - man ist in einer wunderschönen Stadt und doch eingebettet von einer einzigartigen Bergwelt. Sollten Sie auch Städtebilder mögen, werden Sie, so hoffe ich, ein wenig Freude mit dieser Päsentation haben. Ich wünsche Ihnen eine kulturell ergiebige, wertvolle...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Theresia Schaffer Blog 271 0
Bewerte diesen Beitrag:
8
P Mahler
DER KÜNSTLER PETER MAHLER Im Jahre 1999 lernte ich diesen Künstler kennen, als er zu mir ins Bezirksmuseum kam. Er stellte sich als Urgroßneffe des weltbekannten Komponisten Gustav Mahler vor, weshalb wir seine Ausstellung, in der ich auch seinen bedeutenden Verwandten, der jahrelang im 3. Bezirk wohnte, unserem Publikum vorstellte, DIE BEIDEN MAHLER nannte. Peter Mahler wurde in den USA geboren, wohin seine Familie aus historisch-rassischen Gründen 1938 emigriert war. Die folgenden Links erzählen alles Wissenswerte über Peter Mahler, der seit einigen Jahren in Klagenfurt lebt. http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/klagenfurt/2697561/leonardo-sigmund-freud-neuer-pixelung.story http://tv.orf.at/groups/kultur/pool/ninoholm Um die Kontaktnahme...
Weiterlesen
Markiert in: Maler Musik
in Bezirksmuseum Wien 3 346 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
Vielleicht gelingt es mir als "Brand New"-Blogger, einige Bilder von mir online zu stellen. Ich freue mich über die Nachfrage sehr und möchte ihr auch nachkommen.     Zuerst möchte ich ein paar neue Arbeiten zur Verfügung stellen, wie das nebenstehende Porträt Sigmund Freuds; später werde ich ältere Werke zeigen.                   Mahlers Impossible Triangle   Gustav Mahler                       Die Falsche Sonne                        ...
Weiterlesen
Markiert in: Maler Musik
in Peter Mahler Blog 782 0
Bewerte diesen Beitrag:
2
g fink hardegg danielhaus
Im Rahmen unserer derzeit von Ingeborg Steyer gestalteten Schau Kulturverein Roncalli präsentiert sie zwei ihrer Maler-Schützlinge: Sylvia Fink und Harald Grubmüller. Die beiden Künstler leben teileise in Hardegg und teilweise in Indien. Sylvia Fink, Jahrgang 1958 malt seit ihrer Jugend. Ein Künstlerkollege sagte über ihre Arbeit: Ihren schlichten, meist unauffälligen Motiven verleiht sie durch ihre feine Aquarellmaltechnik und ihre Liebe zum Detail einen eigenen typichen Zauber.                                                 Zu den Arbeiten Harald Grubmüllers schrieb eine russische Kunsthistorikerin:  Die einfachen Dinge des Alltags sind es, die er liebevoll betrachtet und aufs...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Bezirksmuseum Wien 3 829 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
Ab Freitag, 6. Mai 2011 zeigen wir unter anderem die von Michael Martischnig, dem Besitzer des Kunst- und Kulturverlags, gestaltete Jubiläums- und Gedenkausstellung zur Person des Landstraßer Malers Anton von Kenner (1871-1951), der im Haus Kundmanngasse 26 daheim war. Der Künstler war übrigens der Neffe des Direktors der ehemaligen Münz-, Medaillen- und Antikensammlung im Unteren Belvedere Friedrich von Kenner (1834-1922). Anton von Kenner war ein vielseitiger Künstler; er schuf Porträts und Landschaftsbilder, beschäftigte sich aber auch mit der Emailkunst und entwarf sowohl Möbel als auch Patisserien. Eine Besonderheit Kenners war seine Vorliebe für...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Bezirksmuseum Wien 3 321 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
Ich stehe auf dem Standpunkt, dass auf der Landstraße lebende Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit haben sollten, ihre Werke bei uns kostenlos zu präsentieren. Derzeit können sich unsere Besucher an einer Auswahl der Bilder der in den USA geborenen Odile Skarnes und der gebürtigen Spanierin Marta Mendéz Delgado erfreuen. Die Ausstellung der beiden miteinander befreundeten Künstlerinnen ist sehenswert und kann noch bis einschließlich Sonntag, 24. April 2011 besucht werden. (Bild: Marta Mendéz Delgado) 2 weitere Bilder von Marta Mendéz Delgado        Präsentation 3 Bilder von Odile Skarnes  ...
Weiterlesen
Markiert in: Maler Veranstaltungen
in Bezirksmuseum Wien 3 462 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
Berger MEIN SONNTAG, Mischtechnik-Collage
  Gastbeitrag von Heinz R. Berger Geboren 1943 in Wien, erlernter Beruf Keramiker. Seit 1972 Ausstellungen von Bildern (Mischtechniken) und Plastiken (Keramik, Holz, Terrakotta). Ankäufe vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst, der Österreichischen Nationalbank und Sammlern aus dem In-und Ausland.Graphische Illustrationen einiger Bücher.   Meine Arbeiten reflektieren Erlebtes und im Unterbewusstsein Empfundenes. Die in der Natur vorkommende Vielfalt an Formen und Strukturen, Unausgelotetes und Reales finden sich in meinen Plastiken und Bildern, und werden auf mehreren Ebenen zu einer Einheit verflochten. In den Mittelpunkt aber stelle ich den in seinem Umfeld...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Bezirksmuseum Wien 3 265 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
b2ap3_thumbnail_K-landstraer-hauptstrae-075-ehem-haus-hof-aquarell-alfred-lachner.jpg
 Landstraßer Hauptstraße No 75, ehem. Haus, Aquarell v. Alfred Lachner Am Mittwoch, 1. Dezember 2010 war ich eingeladen, im Rathaus von Oberpullendorf eine Ausstellung von Bildern unseres leider bereits ver- storbenen Erdberger Freundes Alfred Lachner zu eröffnen. Der Künstler Alfred Lachner gestaltete Aquarelle und Zeichnungen mit Motiven aus dem Mittelmeerraum, dem Burgenland und seinem geliebten Erdberg, dem Bezirksteil des 3. Wiener Gemeindebezirks. Das Bild  zeigt ein Bild des Künstlers, das er für unser Bezirksmuseum malte. Der Erlös kommt der Pfarre des Ortes für die Kirchenrenovierung zugute. Die Ausstellung ich noch bis...
Weiterlesen
Markiert in: Maler Veranstaltungen
in Bezirksmuseum Wien 3 328 0
Bewerte diesen Beitrag:
0
Peter Fendi Portrait
Interessante Landstraßer Persönlichkeiten, die im St. Marxer Friedhof beerdigt wurden (7)   In diesem Beitrag will ich mich mit einem der bedeutendsten Wiener Genremaler aus dem Biedermeier beschäftigen, der auch in unserem Bezirks daheim gewesen war: Peter Fendi (1796-1842). Er war der Sohn eines Lehrers, wuchs in ärmlichsten Verhältnissen - als Kleinkind stürzte er vom Wickeltisch, wodurch er sich eine Rückgratverletzung zuzog, an der er bis zu seinem Tod litt - auf und sorgte nach dem frühen Tod seines Vaters für seine Mutter, indem er Schreibarbeiten in einer Anwaltskanzlei erledigte. Durch...
Weiterlesen
Markiert in: Maler
in Bezirksmuseum Wien 3 538 0
Bewerte diesen Beitrag:
0

F A Q zum Blog

Q
Wie kann ich hier Blogger werden
A

BloggerUm selber Blogger zu werden, müssen Sie registriert sein. Als Forscher oder als Museumsleiter. Oder als Mitarbeiter, oder auch als Freund eines Museums. Sie haben sicher gemerkt, dass es Maler, Autoren hier z.B. gibt. Sie werden dann vom Administrator freigeschalten.

Q
Kann ich in mehreren Kategorien schreiben
A

Ja, bitte dazu eine Meldung an den Webmaster (webmaster@forschmit.at) schreiben mit der Wunschkategorie

Suche

Aktivste Blogger

Karl Hauer
205 post(s)
Theresia Schaffer
45 post(s)
Karl Boehm
11 post(s)

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html