Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Montag, 05 Mai 2014 09:54

Hochzeitswunsch

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Wenn zwei sich finden für's Leben in Liebe,
dann wünschen wir immer viel Glück,
daß niemals ein Leid ihr Dasein betrübe,
kein Unglück und kein traurig Geschick.

Der heut'ge Tag ändert und weiht das Leben,
es wird Erfüllung, Opfer, Pflicht,
tut immer recht in Eurem Tun und Streben,
vergeßt die "Zehn Gebote" nicht.

MIßbraucht nicht Mannestum und Frauenwürde,
Seid Euer Sendung Euch bewußt,
Die Reinheit ist die schönste Frauenzierde
nur sie verklärt, nicht Sinneslust.

Die schönste Frauentugend ist die Demut
vor Gott und Mensch und Schicksalsschlag
Erinnerung sei Trost in Leid und Wehmut,
der dunklen Nacht folgt wieder Tag.

Bewahret fröhliches Gemüt und Gottvertrauen,
einander selbst vor Herzeleid,
bewahret Euch Achtung, Treue und Vertrauen,
kurz ist die Zeit, die Ihr auf Erden seid.

Der eine sei dem anderen Glück und Freude
und Trost in jedem Schicksalsschlag,
sich opfern für den andern müssen beide:
der ein' des andern Bürde trag.

Nur Opfer beweisen die wahre Liebe,
die selbstlos ist bis zum Verzicht;
die frei von Teufelslust und bösem Triebe
nur "sorgen" kennt und heil'ge Pflicht.

Nichts Euer junges Glück je trübe,
kein Leid, kein Schmerz, nicht Schicksalstück' -
und scheint's, als ob das Glück nicht bliebe,
"wo Liebe ist, ist immer Glück!"

Josef Weichselbaum

in Memoriam

 

Gelesen 1528 mal
Mehr in dieser Kategorie: « JUBILÄUMSFEIER Kartause Mauerbach
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html