Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Dienstag, 30 Oktober 2012 19:11

Volkstanz zwischen den Zeiten ‒ Präsentation und Symposium

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Wien und Basis.Kultur.Wien

Zur Erstellung einer „Geschichte des Volkstanzes“ startete die Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz in Zusammenarbeit mit den Landesorganisationen und namhaften WissenschaftlerInnen ein Großprojekt. Erstmals seit 30 Jahren wurde der historisch-politische Standort bestimmt, intensiv und umfassend über den Volkstanz und sein Umfeld nachgedacht und geforscht. Die Ergebnisse sind nun in Buchform erschienen, mit beigefügter DVD, welche die Langfassungen der Texte samt Fußnoten, Quellenangaben und zusätzlichem Bild-, Film- und Tonmaterial beistellt.

Das Symposium soll dieses bahnbrechende Werk nicht nur präsentieren, sondern möglichst eine breite Diskussion anregen! Vier Fach-Vorträge, die über das veröffentlichte Material hinausgehen, werden die Bandbreite der Zugänge zu dem Buch „Volkstanz zwischen den Zeiten“ nachzeichnen und aufbereiten ‒ ein Anstoß zu weiterer (wissenschaftlicher) Auseinandersetzung mit den historischen, politischen und gesellschaftsrelevanten Aspekten der (heutigen) Volkstanzbewegung.

Veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Wien und dem Wiener Volksliedwerk

Eintritt frei

Waltraud Froihofer und Helmut Jeglitsch: Präsentation: Volkstanz zwischen den Zeiten. Zur Kulturgeschichte des Volkstanzes in Österreich und Südtirol | Iris Mochar: Destillat Volkstanz ‒ eine Tracht Österreich? (Vortrag) | Waltraud Froihofer: Die Diskrepanz der Wahrnehmung. Warum die Kenntnis der „Volkstanzgeschichte“ für PraktikerInnen nützlich ist (Vortrag) | Monika Wolf: Herbert Lager aus persönlicher Sicht (Vortrag) | Else Schmidt: Volkstanz als konstitutives Element einer Sozietät. Schule als Lernfeld (Vortrag) | Herbert Zotti und Susanne Schedtler: Abschließende Diskussion und Schlussworte

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Mai 2013 11:09
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Neueste Communities

Förderprojekte für DenkmalschutzFörderprojekte für Denkmalschutz
Wir rufen hier auf zur Teilnahme an der Aktion "Förderprojekte für Denkmalschutz".
Wir suchen weitere Denkmal-Objekte aus Ihrer Region, die Ihrer Meinung restauriert gehören und in ...
Stadtmuseum PinkafeldStadtmuseum Pinkafeld
Seit 1988 befindet sich das neu eingerichtete und erweiterte Stadtmuseum im renovierten ehemaligen „Rindsmaulschen Gutshaus", dem so genannten „Alten Rathaus". Dieses Gutshaus ist u...
Museenfreunde KärntenMuseenfreunde Kärnten
Kärnten und seine Diskussionsrunden In dieser Kärnten Community können Sie über alle Fragen und Erlebnisse in Museen sprechen und Gedanken austauschen. Alle Mitglieder koennen in 10...
Museenfreunde NiederösterreichMuseenfreunde Niederösterreich
Niederösterreich und seine Diskussionsrunden
In dieser Niederösterreich Community können Sie über alle Fragen und Erlebnisse in Museen sprechen und Gedanken austauschen. Alle Mitgl...
Museenfreunde BurgenlandMuseenfreunde Burgenland
Burgenland und seine Diskussionsrunden
In dieser Burgenland Community können Sie über alle Fragen und Erlebnisse in Museen sprechen und Gedanken austauschen. Alle Mitglieder können ...
Industrieviertel MuseumIndustrieviertel Museum
Industrieviertel-Museum
Die Bemühungen, die Geschichte der Arbeit in musealem Rahmen darstellen zu können, wurde seit den siebziger Jahren stetig vorangetrieben. Maßgeblich unterst...

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html