Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Sonntag, 06 Juni 2010 20:47

Heimito von Doderer

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

HeimitovDodererZur aktuellen Ausstellung (Mai bis Ende Juni 2010) im Bezirksmuseum Wien 3 möchte ich eine Publikation vorstellen: HvD UND DIE VON IHM UNGELIEBTE LANDSTRASSE In diesem "Spaziergang" werden die "Schauplätze" aus seinen Werken besucht. Auszug "Heimito von Doderer war ein Kind und Bürger der Landstraße". Er lebte hier, nur unterbrochen durch den Ersten Weltkrieg und die Kriegsgefangenschaft, von der Zeit kurz nach seiner Geburt im Jahre 1896 zweiunddreißig Jahre lang, so lange, bis er vom Elternhaus finanziell nicht mehr total abhängig war und es verlassen konnte. Insgesamt sollte er also bis 1928 in seinem ehemaligen Kinderzimmer im zweiten Stock der Stammgasse wohnen bleiben, wo in der Kommode noch die technischen Spielsachen – wie Dampfmaschinen und elektrische Apparate – aus seiner naturwissenschaftlichen Periode aufbewahrt waren. Im Oktober konnte er sich die erste eigene (Untermiet-)Wohnung (Zimmer: Monatsmiete 70 Schilling) leisten und zog nach Döbling, das er – nicht nur geographisch – als Gegenpol seines Heimatbezirks betrachtete." und "Textpassagen in unserem „Lesebuch für Heimitisten“ wurden außer aus Die Wasserfälle von Slunj sowohl aus den folgenden Dodererwerken: Die Bresche,Jutta Bamberger, Ein Mord den jeder begeht, Die Strudelhofstiege, Die Dämonen und Der Grenzwald als auch aus Wolfgang Fleischers Doderer-Biographie Das verleugnete Leben entnommen. Außerdem werden Eintragungen aus Doderers Tagebüchern, den späteren Comentarii, zitiert."

Interesse daran? Bestellen Sie Ihr Exemplar im Onlineshop

Gelesen 471 mal Letzte Änderung am Dienstag, 07 Januar 2014 17:38
Mehr in dieser Kategorie: Vorstellung unserer Publikationen »

1 Kommentar

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Museum (W3) Spende

Unterstützen Sie unser Museum mit einer Spende Ihrer Wahl für unsere Archivarbeit, Ausstellungen, Publikationen, Präsentationen ...... Danke!

Amount:
 EUR

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html