Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Sonntag, 25 Dezember 2011 12:14

Rund um St. Marx

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die ehemalige St. Markus-Kapelle in St. Marx Ehem. Markuskapelle in St. Marx, v. Blumauer

Ich habe schon gehört, dass sich Menschen über den Namen St. Marx unterhalten haben und diesen mit Karl Marx in Verbindung brachten. Inzwischen wissen wahr- scheinlich wenigstens alle Landstraßer, dass die Bezeichnung von einer dem heiligen Markus geweihten Kapelle stammt, die im nicht mehr bestehenden Bürgerspital (heute Landstraßer Hauptstraße 173-175) stand. Noch auf Stadtplänen des 19. Jahrhunderts findet man die diesbezügliche Eintragung als St. Marks geschrieben. In einigen fortlaufenden G'schichterln werde ich alles das, was ich über diesen Bezirksteil weiß, hier niederschreiben.

Weitere Informationen zu St. Marx auf der Bezirksmuseums Seite und St. Marx Publikationen

Gelesen 417 mal Letzte Änderung am Dienstag, 07 Januar 2014 19:10
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Museum (W3) Spende

Unterstützen Sie unser Museum mit einer Spende Ihrer Wahl für unsere Archivarbeit, Ausstellungen, Publikationen, Präsentationen ...... Danke!

Amount:
 EUR

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html