Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Mittwoch, 05 Dezember 2012 10:21

Das Buch "Landstrasser Spaziergänge"

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

LandstSpaziergaengeIch verweise hier auf das zweite Buch, das das Bezirksmuseum Landstraße im Selbst-verlag herausgebracht hat.

Herr Prof. Karl Hauer sagt dazu: "Häufig hörte ich während meiner Führungen die Bitte: 'Warum schreiben Sie denn das, was Sie uns erzählen, denn nicht nieder? Über Jahre wollte ich mich vor dieser Arbeit drücken, wie man in Wien sagt; aber dann setzte ich mich im Sommer 2009 hin und begann zu schreiben. Hinzufügen will ich, dass ich meinem Freund Georg Kiss überaus dankbar für die Druckeinrichtung bin." Auf 289 Seiten erschließt sich in diesem Band die große Vielfalt des 3. Wiener Gemeindebezirks. Die Wegbeschreibungen in 19 Kapiteln und das umfangreiche Bild- material aus dem Museums-Fundus ergeben einen außergewöhnlichen Beitrag zur Historie.

Wir finden hier akribisch genau verfasste Straßen-,  Haus- sowie Denkmäler- und Personenbe- schreibungen, die in einem alphabetischen Personenverzeichnis - dieses reicht von A: Adam Jakob, Weißgerber Fleischhacker über Joseph Eichendorff, Hermann Leopoldi und Manfred von Richthofen, deutscher Jagdflieger bis Z: Louis Zwickl, Hofphotograph - erfasst sind, und das einfache Nachschlagen wird durch die umfangeichen Verzeichnisse erleichtert.

Das Buch ist zu beziehen im Museum oder im    Onlineshop

Gelesen 351 mal Letzte Änderung am Freitag, 10 Januar 2014 22:15
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Museum (W3) Spende

Unterstützen Sie unser Museum mit einer Spende Ihrer Wahl für unsere Archivarbeit, Ausstellungen, Publikationen, Präsentationen ...... Danke!

Amount:
 EUR

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html