Das Museen Net

Es gibt immer etwas zu entdecken

Donnerstag, 17 April 2014 18:01

Georg Klimt (1867-1931)

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wussten Sie das ?

Besucher berichteten mir, dass Georg Klimt, einer der Brüder Gustav Klimts, 1918 im Haus Neulinggasse 25 wohnte.
Was ist über Georg Klimt bekannt ?
Er war als im Jahr 1867 Geborener, fünf Jahre jünger als der spätere große Künstler und erlebte als einziges Familienmitglied Gustavs Tod im Jahr 1918, weshalb er damals den Nachlass des Künstlers ordnete.

Georg Klimt (1867-1931) war zur Zeit seines Wirkens ein gefragter Kunsthandwerker.
Er hatte von 1889 bis 1896 die Wiener Kunstgewerbeschule besucht und ließ sich dort in Ziselierkunst und Bildhauerei ausbilden. Nach dem Ende seines Studiums machte er sich selbständig.
Ab 1897 zeigte er seine Goldschmiede- und Treibarbeiten regelmäßig in den Ausstellungen des damaligen Österreichischen Museums für Kunst und Industrie, das uns als Museum für angewandte Kunst vertraut ist.
Seit 1910 unterrichtete Georg Klimt an der damaligen Frauenkunstschule, aus der sich die Wiener Frauenakademie entwickelte.
Für Landstrasser ist es interessant, dass sich diese in den Zwanzigerjahren im damaligen Haus Siegelgasse 2-4 befunden hatte. In der NS-Zeit wurde die Schule ab 1939 mit dem Schwerpunkt Mode geführt, aus der schließlich die uns vertraute Modeschule Hetzendorf hervorging.
Eine der bedeutendsten erhaltenen Arbeiten Georg Klimts sind die Bronzetore des Wiener Secessionsgebäudes nach dem Entwurf von Joseph Maria Olbrich.

Auszug aus dem Bezirksnachrichten-Heft 2012/2 zu beziehen in unserem Shop Genaustria (http://shop.genaustria.at )

Gelesen 318 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 17 April 2014 18:15
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Museum (W3) Spende

Unterstützen Sie unser Museum mit einer Spende Ihrer Wahl für unsere Archivarbeit, Ausstellungen, Publikationen, Präsentationen ...... Danke!

Amount:
 EUR

Unser Partner BDA

Kultur Förderer

Unsere Förderer
Kultur Kontakt - des BMfKK
Der Wiener Stadtschulrat
Die Kulturabteilung der Gemeinde Wien

Unser Shop

Eine reiche Auswahl an Büchern, Zeitschriften, DVD, Druckwerke - besuchen Sie: http://shop.genaustria.at/Buch/Daheim-in-Sitzendorf::474.html