[Bild unter Hauptmenü]
Home  >  Paläste auf der Landstraße (in Arbeit)  >  Palais Schlesinger-Ferstel

     Palais Schlesinger-Ferstel

1873 wurde das imposante Gebäude Reisnerstraße 51 vom Architekten Wilhelm Fraenkel (1844-1916), der übrigens 1874 das Hotel Sacher erbaute, für Gustav von Schlesinger  errichtet. Unser Bild zeigt den Fassadenplan.
Ab 1913 war es im Besitz der Familie des Industriellen  Baron W. Ferstel.

Der Salon im ersten Obergeschoß ist mit Stuckornamenten im Stile Louis XV. ausgestattet.

Salon mit Stuckornamenten im Stile Louis XV.
modul/images/spacer.gifContentmanager Produkthomepage Zum Wartungsmodus